Kontakt Vorstand

Fragen der Programmplanung und Öffentlichkeitsarbeit:
u.pfau@kgs-schwerte.de

Organisation und Durchführung:
w.schroeder@kgs-schwerte.de

Andere Themen:
info@kgs-schwerte.de

Postanschrift:
Konzertgesellschaft Schwerte e.V.
Kopernikusstraße 15
58239 Schwerte

Amalien Quartett mit Friedemann Wuttke

Freitag, 31. März 2017, 19:30 Uhr
Einlass 18:45 Uhr, Dauer ca. 2 Std.
Sparkasse Schwerte, Am Postplatz 3

Veranstalter: Konzertgesellschaft Schwerte in Kooperation mit der Sparkasse Schwerte

Vorverkauf 16,00 €
Tageskasse: 18,00 €, Schüler/Studt. 8,00 €
Großes und Kleines Wahl-Abo

Kammermusik mit ganz besonderer Fascination

Kira Kohlmann – Violine
Eva-Maria Vischi – Violine
Charlotte Kirs – Viola
Hanna Gieron – Violoncello
und Friedemann Wuttke – Gitarre

Dieses Konzert verbindet spanische Musiktradition mit sehr differenzierten kammermusikalischen Klängen. Zugegeben: eine selten gehörte, aber umso verlockendere Mischung! „Gitarre meets Streichquartett“ – könnte der Titel auch heißen.

Das Amalienquartett feierte sein Debüt im Jahre 2011 in Karlsruhe. Die vier passionierten Kammermusikerinnen, die eine gemeinsame Studienzeit oder Konzerttätigkeiten verbunden hatte, gründeten das Ensemble, um die besondere Freude an der Musik zu teilen und zugleich den hohen interpretatorischen Anspruch der Quartettliteratur zu erfüllen.

Neben ihren festen Engagements in namhaften Orchestern wie der Badischen Staatskapelle, der Deutschen Staats-philharmonie Rheinland-Pfalz und der Staatsoper Stuttgart erforschen die vier Musikerinnen in intensiver Probenarbeit die Vielfalt der musikalischen Ausdrucksformen. Das Repertoire umfasst Werke der Klassik, Romantik und Moderne sowie Bearbeitungen variabler Konzertprogramme.

Spanische Komponisten wie Albéniz stehen im Programm, bei denen sich die Rhythmik spanischer und andalusischer Volksmusik mit klassischer Musik verbindet. So gilt Albéniz als der Begründer des spanischen Nationalstils, der folkloristische Elemente mit einem virtuosen Klaviersatz verbindet. Auch gerade von der Gitarrenmusik bekannte Komponisten wie Enrique Granados stehen auf dem Programm. Abgerundet wird das Programm durch den Großmeister der spanischen Kammermusik Luigi Boccherini, der, selbst gebürtiger Italiener, die letzten 37 Jahre seines Lebens als Hofkomponist des spanischen Königs tätig war.

Das Amalienquartett hat sich für dieses Konzert mit dem international bekannten Gitarristen Friedemann Wuttke aus Stuttgart zusammengetan. Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart vervollständigte er seine Musikausbildung unter anderem bei Meisterkursen von Manuel Barrueco, John Williams oder Pepe Romero. Bereits während seines Studiums erhielt Friedemann Wuttke einen Lehrauftrag an der Hochschule Ludwigsburg. Seit 1992 widmet sich der Interpret ausschließlich seiner Konzerttätigkeit und der Produktion von Tonträgern.

Die Konzertgesellschaft Schwerte und der Kooperations-partner Sparkasse Schwerte freuen sich, ihren Konzert-besuchern mit diesem Konzert fünf Musiker präsentieren zu können, die mit einem selten zu hörenden Programm einen wunderbaren Konzertabend versprechen. Mit den Räumlichkeiten der Stadtsparkasse nutzt die Konzertgesellschaft erstmalig diese für Kammerkonzerte hervorragend geeignete Spielstätte.

Scroll Up