Tickets für diese Veranstaltung reservieren

Unsere nächsten Konzertveranstaltungen

Eine Übersicht aller Veranstaltungen erhalten Sie auf der Startseite.
zur Übersicht

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
info@kgs-schwerte.de
oder nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

In dringenden Fällen sind wir meist auch telefonisch erreichbar:
Tel. 02304-219610

Corona-Informationen

Liebe Konzertbesucherin, lieber Konzertbesucher

Wir, die Veranstalter der Konzertgesellschaft Schwerte, hoffen, dass Sie alle gesund und zuversichtlich dieses Jahr 2022 begonnen haben. Auch wir haben sehr optimistisch  das Jahresprogramm jetzt online gestellt, das viele und unterschiedliche Bedürfnisse von Musikfreunden erfüllen dürfte.

Für alle unsere Konzerte gilt inzwischen seit März  3G. Über die Notwendigkeit des Maskentragens informieren wir Sie zu Beginn jeder Veranstaltung. Wenn sich darüber hinaus Änderungen ergeben sollten, so entnehmen Sie dies der Tagespresse, aber auch wir werden Sie weiter informieren

Die beiden Sternstundenkonzerte 2022 – zuletzt am 24.April mit Onutė Gražinytė aus Litauen – waren brillant, sehr bewegend  und haben ein ganz eigenes, fachkundiges Publikum gefunden.

Auch für das Proms – Konzert mit dem Chor der Konzertgesellschaft Schwerte unter Mitwirkung von Solisten und der Neuen Philharmonie Westfalen freuen sich alle Mitwirkenden nach einer 2 jährigen Coronapause ganz besonders. Nutzen Sie bitte Vorverkauf über die bekannten VVK Stellen oder unter karten@kgs-schwerte.de

Das gedruckte Jahresprogramm für 2022 liegt  vor, diesmal ganz in rot. An vielen öffentlichen Stellen in Schwerte wird es immer wieder ausliegen. Auch bei jedem Konzert können Sie es mitnehmen. Schauen Sie rein, geben Sie es  weiter, fühlen Sie sich eingeladen zu unseren sehr unterschiedlichen und immer hoch professionellen  Konzerten!

Es grüßt Sie herzlich der Vorstand der Konzertgesellschaft Schwerte. Wir freuen uns, Sie gesund und gut gelaunt, aber auch kritisch bei den Konzerten in diesem Jahr zu begrüßen. Wenn sie schon einmal daran gedacht haben, ein Abonnement zu erwerben – zögern Sie nicht.  Es lohnt sich!

 

Ulrike Pfau-Tiefuhr, Rita Kauermann und Wolfgang Schröder

Schwerte im April/Mai 2022

(Fotoverweis: Katja Schulze-Buxloh Ruhr Nachrichten)